ACT Referenz-Kunden

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Kunden und der angewendeten Lösungen.


Unernehmen/

Ansprechpartner

Lösung mit /Einsatz von

Beschreibung



INDEC

GmbH & Co. KG& Co. KG

Anspr. Herr Beinke

ABT. Geschäftsführer.

 

Tel: 02941 2729 100

59557 Lippstadt

Bremer Straße 12

 

ACT Premium V16

mit ca. 12 Usern.

Integration von Projekt-management,

Angebots- und Auftragswesen.

Hohe Integration von ACT im Bereich Vertrieb (Innen und Außendienst) sowie Service.

 

Unsere Leistungen:

  • Lieferung der Software,
  • Betreuung der Softwarelösung
  • Beratung der Erweiterungsstufen
  • Beratung zur Optimierung der Organisationsabläufe mit der Unterstützung der vorhandenen Softwarelösung

 

Nach der Umstellung auf die neuste ACT Version wurde die ACT Lösung mit weiteren Modulen ausgerüstet. Die Aufgabe war es, die laufenden Auftragsprojekte optimal zu unterstützen. Hierzu sollte eine einheitliche Erfassung der unterschiedlichen Projekttypen erfolgen. Zu den Projekten mussten dann die einzelnen Dokumente abgelegt werden können.

Ein weiterer Bereich war die Angebots-,  Auftrags- und Rechnungsstellung von einem Arbeitsplatz bzw. einer Verantwortlichen zentral auf mehrere Mitarbeiter zu verlagern. Jeder Vertriebsmitarbeiter muss in der Lage sein, ein komplexes Angebot zu erstellen und dann einen Auftrag und die Rechnung an den Kunden zu generieren. Alle Vorgänge sollen nachweislich dokumentiert werden. Eine weitere Anforderung war, dass aus einem Angebot mit mehreren Positionen mehrere Aufträge bzw Rechnungen erzeugt werden und eine Verknüpfung zu den einzelnen Objekten besteht.

Weiter musste ein einfaches schnelles Berichtswesen erfasst werden.

In einem Dashboard sollten die offenen Angebote, Aufträge und Rechnungen nach Werten und Kalenderwochen aufgelistet werden.



Setone GmbH

Anspr. Herr Sauerwald Geschäftsführer

Tel: 0221 935499 10

 

Frau Topo Leiterin Distribution

Tel: 0221 935499 25

 

Weyerstraßerweg 159

50969 Köln

 

 

 

 


ACT Premium V16 mit ca. 20 Usern

Steuerung des Vertriebes und Organisation des Fachbereiches Distribution.

Anbindung an das WEB Portal hellosports.com mit Datenaustausch zwischen ACT und dem Webportal.

Wichtig war hier, dass die Vertriebsorganisation eine einheitliche Ablagestruktur für eMails erhielt.

Aus Emails können in Outlook direkt Aufgaben oder die gezielte Ablage der eMails erzeugt werden.

Die eMail Postfächer der einzelnen Vertriebsmitarbeiter waren sehr groß (mehrere 10.000 eMails). Das Microsoft Exchange System war überfordert und konnte diese Mengen nicht mehr verwalten.

Durch die act! Lösung mit der Ablagestruktur konnten nun die bestehenden eMails in der act! Datenbank dem Kontakt/Firma durch einen Historieneintrag zugeordnet werden.

Es wurde so eine durchgehende chronologische Historie erstellt. Die eMails konnten nach dem Zuordnen, welches automatisch erfolgte, aus dem Outlook Exchange System gelöscht werden.

(Erklärung: Beim Erstellen der act! Historie wird der Inhalt der eMail kopiert und in die Datenbank abgelegt - die eMail wird in der Filestruktur als Dokument abgelegt.)

Nun konnte jeder Mitarbeiter auf die Emails zugreifen.


In der Distribution wurde die Anbindung an das Web Portal durchgeführt. Die Benutzerkontodaten werden zwischen beiden Systemen (act! und Portal) voll synchronisiert. Die Daten aus dem Portal werden direkt nach act! übernommen. User können aus act! heraus verwaltet werden.

Die wichtigen Bewegungsdaten aus dem WEBportal werden nach act! übergeben und den einzelnen Kontakten und Firmen zugeordnet.

Jetzt können die abrechenbaren Leistungen über das act! erfasst und ausgewertet werden.



Data Measurement Network Solutions GmbH

Herr und Frau Drechsel

Geschäftsleitung


Tel: 07171 978 25 80

Sebaldstr. 23

73525 Schwäbisch Gmünd

 

act!V16 Premium mit Aktualisierungs-Vertrag.

 

Beratung für die Optimierung von Verkaufsprozessen für beratungs-intensiven Lösungsverkauf.

Der Kunde setzt act! in einer gemischten Umgebung ein. Es werden die Datenbanken zwischen den einzelnen Mitarbeitern und dem act! Server synchronisiert.

Jeder Mitarbeiter hat seine eigene Datenbank und kann so online und offline mit der act! Datenbank arbeiten.

Die Aufgabenstellung bei der UN-Beratung war, ein Potential- und Angebotsmanagement aufzubauen.

Zu den wichtigsten Deals wurde eine Verkaufschance angelegt und über ein Fragekatalog und Stufenbetrachtung kann ein optimales Potentialmanagement durchgeführt werden.

Durch diese Maßnahme werden die einzelnen Potentiale qualifiziert und optimal bewertet.

Der entstehende Forecast wird so auswertbar und erhält eine große Qualität.



IOW Automation

Herr Wetzel

Geschäftsleitung

 

Tel: 08441 4559952

Scheyerer Str. 42

85276 Pfaffenhofen

act! Premium

2 User


Verwaltung von Projekten im Team mit der Ablage von Dokumenten zu den Projekten.

Wichtig hier war die direkte Zuordnung der Verträge und Zeichnungen zu einem Bauprojekt.

Durch diese Anpassung beim Kunden ist die effektive Produktivitätszeit des Unternehmens gestiegen.

Das Suchen und Finden von wichtigen Dokumenten zu den Projekten konnte verringert werden.

 

 



ITEX Export

Herr Schleifer Geschäftsleitung


Tel: 07045 2006890

Holunderweg 7

75447 Sternfels

OC for act!

Aufgabe: Alle Angebote mit act! herstellen.

Alle Kundendaten sind in der act!T Datenbank und werden dort direkt verwaltet. Das Erstellen von Angeboten mit einer eindeutigen Angebotsnummer und das Nachhalten mit act!T war nicht optimal.

Mit act!T konnte ein Angebot als Dokument erstellt werden, musste aber dann per Hand noch einmal als Verkaufschance angelegt werden.

Eine Auflistung der offenen Angebote mit act! war schwierig.


Mit act! und der OC for act! kann nun das Unternehmen direkt ein oder mehrere Angebot für den Kunden erstellen und diese im Team bearbeiten.

Es werden eindeutige Kundennummern vergeben und die Kummulierung der Zahlen wird automatisch erzeugt.

Bei Bedarf kann direkt ein Verkaufsprozess zu einem Angebot aktiviert werden.